Chronologie
2017
  • 3. Schwetzinger Kunstsalon: Das Schwein, die Kunst und der Kitsch“ (Prof. Josef Walch im Palais Hirsch)
  • „gARTen 4“ („10 Jahre Künstlerinitiative Schwetzingen KIS e.V.“) Orangerie Schloss Schwetzingen
  • Edition der Kunstmappe „10 Jahre KIS e.V.“
2016
  • Vortrag Prof. Josef Walch „Blumen in der Kunst: Von der Antike zur Pop Art“ (Palais Hirsch)
  • Ausstellung „Flowers“ (Bahnhof Schwetzingen)
  • „5. artSchwetzingen“ (Lutherhaus)
  • Vortrag Prof. Dr. Jochen Hörisch „Kunst und Geld“ (Lutherhaus)
  • Projektwoche mit Viktor Sobek „Graffiti und Hip-Hop“ (Jugendhaus GO IN)
  • „2. Schwetzinger Kunstsalon: 100 Jahre DADA“ (Prof. Josef Walch im Palais Hirsch)
2015
  • Vortrag Prof. Josef Walch „Licht in der Kunst - Licht und Kunst“ (Palais Hirsch)
  • „gARTen 3“ („Gestalten“) Orangerie Schloss Schwetzingen
  • Kooperationsprojekt/Ausstellung „Giardini/Gärten“ mit der Stadt Schwetzingen und Schwetzinger Schulen (VHS Schwetzingen)
  • „1. Schwetzinger Kunstsalon: Künstler und Gärten“ (Prof. Josef Walch im Palais Hirsch)
  • Aktion „Interkultureller Kinder-Kunst-Tisch“ (Malerei und Grafik) beim „2. Interkulturellen Fest“ (Schlossgarten Schwetzingen)
  • „Wege zur Kunst“, Malschule Posmyk (Bahnhof Schwetzingen)
2014
  • Teilnahme am Modellprogramm der Bundeskulturstiftung/Mercator-Stiftung „Kulturagenten“. Organisation der Projektwoche „Räume“ in Kooperation mit der Comenius-Schule
  • Ausstellung „Farbe bekennen“ (Bahnhof Schwetzingen)
  • Ausstellung „Heinz Friedrich“ (90. Geburtstag des Künstlers, Kuratierung und Katalog der Ausstellung, Palais Hirsch)
  • Teilnahme am Modellprogramm der Bundeskulturstiftung/Mercator-Stiftung „Kulturagenten“. Organisation der Projektwoche „Helden“ in Kooperation mit der Kurt-Waibel-Schule
  • Kooperationsprojekt/Ausstellung „Kunst im Kasten“ mit der Stadt Schwetzingen und Schwetzinger Schulen (VHS Schwetzingen)
  • Aktion Lesezeichen in Kooperation mit Buchhandlung Kieser
  • „4.artSchwetzingen“ (Lutherhaus)
2013
  • Ausstellung „Kunst der Radierung“ (Bahnhof Schwetzingen)
  • Ausstellung „Tiefes Blau“ (Bahnhof Schwetzingen)
  • Aktion „Kalligrafie“ mit Abdel Ibrahim beim „1. Interkulturellen Fest“ (Schlossgarten Schwetzingen)
  • Ausstellung „gARTen 2“ („Klänge“) Orangerie Schloss Schwetzingen
  • Ausstellung „Die Kunst der Radierung“ (Bahnhof Schwetzingen)
  • Kooperationsprojekt/Ausstellung „Beaux Jours – Beaux Arts/Die Kunst Frankreichs“ mit der Stadt Schwetzingen und Schwetzinger Schulen (VHS Schwetzingen)
2012
  • Ausstellung „Klein, aber fein/Das kleine Format“ (Bahnhof Schwetzingen)
  • Vortrag Prof. Josef Walch zum Thema „Kunst im öffentlichen Raum - Kunst im Kreisel oder Kreisel-Kunst“ (Palais Hirsch)
  • Ausstellung „Roland Berger - Harlekinade“ (Bahnhof Schwetzingen)
  • Ausstellung „Werner Bürger - Malerei und Grafik“ (Bahnhof Schwetzingen)
  • Ausstellung „Frank Nitsche - Ansichten von Innen“ (Bahnhof Schwetzingen)
  • „3. artSchwetzingen“ (Lutherhaus)
  • Vortrag/Diskussion mit Annika Wind „Schreiben über Kunst – Kunstkritik“ (Lutherhaus)
2011
  • Ausstellung „Das kleine Grün“, Künstler der KIS e.V. und eingeladene Gäste (Bahnhof Schwetzingen)
  • Ausstellung „Spargel à la Carte“ („Eine kleine Kunst- und Kulturgeschichte des Spargels“, Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern der KIS e.V.) in Kooperation mit dem Karl-Wörn-Haus
  • Graffiti- und Fotoaktion „Hands up“ (Schlossplatz)
  • Ausstellung „gARTen1“ („Die Liebe zur Symmetrie/Künstler und Gärten“), Orangerie Schloss Schwetzingen
  • Ausstellung „Oestergaard and Friends - Fotografie“ (Bahnhof Schwetzingen)
  • Ausstellung „Josef Walch: Bilder 1966 – 2011“ (Palais Hirsch)
  • Ausstellung „Werner Reinisch - Malerei“ in Kooperation mit der Stiftung Werner Reinisch (Villa Meixner Brühl)
2010
  • Vortrag Hubert Wirth „Gärten in der Literatur“ (Palais Hirsch)
  • Ausstellung „Candide oder der Optimismus“ im Stadtmuseum Halle/Saale (Christian-Wolff-Haus)
  • Vortag Prof. Dr. Ulrich Kronauer „Candide und Schwetzingen“ (Palais Hirsch)
  • Ausstellung „Candide oder der Optimismus“ im Rathaus Lunéville (Stadt Lunéville)
  • Vortragsmatinée Prof. Josef Walch: „Vom Klang der Bilder – Bildende Kunst und Musik“ (Palais Hirsch)
  • Ausstellung „Energie“, Künstler der KIS e.V. und eingeladene Gäste (Bahnhof Schwetzingen)
  • Spargelsamstag in Schwetzingen: Präsentation einer Grafik von Bernhard K. Becker, künstlerische Aktionen für Kinder
  • „2. artSchwetzingen“ (Lutherhaus)
  • Ausstellung „Werner Reinisch - Malerei“ (Palais Hirsch)
  • Ausstellung „Bernhard K. Stüber“ (Bahnhof Schwetzingen)
  • Vortragsmatinée Prof. Josef Walch: „ Capriccios: Der unbekannte Bernhard K. Becker“
  • Ausstellung „Angels“, Künstler der KIS e.V. und eingeladene Gäste (Bahnhof Schwetzingen)
2009
  • Ausstellung „Hommage à Bernhard K. Becker“ mit Arbeiten des Künstlers aus Papier und aktuellen Arbeiten von KIS-Mitgliedern (VHS Schwetzingen)
  • Vortragsmatinée „Bernhard K. Becker“ (VHS Schwetzingen)
  • Vortragsmatinée und Film „Heinz Friedrich. Ein Malerleben“ (Palais Hirsch)
  • Aktion/Performance im öffentlichen Raum: „Voltaire, Candide, Schwetzingen“
  • Ausstellung „Candide oder der Optimismus“, Künstler der KIS e.V. und eingeladene Gäste (Palais Hirsch)
  • Vortragsmatinée mit Marianne Früh „Pina Bausch“ (Vortag und Film im Palais Hirsch)
2008
  • Präsentation des Filmes „Bernhard K. Becker. Ein Schwetzinger Künstler“ (VHS Schwetzingen)
  • Vortrag Prof. Dr. Max Kläger „Das Wesen der Kinderzeichnung“ (VHS Schwetzingen)
  • „1. artSchwetzingen“ in der Alten Wollfabrik
  • Kunst-Talk: „Sammler und Jäger – Das Betriebssystem Kunst“ mit den Galeristen Dr. Natalie Laue und Alexander Lorenz (Alte Wollfabrik)
2007
  • Oktober 2007: Gründung der KünstlerInitiative Schwetzingen KIS e.V. Gründungsmitglieder sind die Künstlerinnen und Künstler Jessen Oestergaard, Josef Walch, Karin Posmyk, Karin Schmiedebach, Marianne Früh, Florian Franke von Krogh, Jürgen Presser, Hans Zimmermann.
  • Ausstellung der Gründungsmitglieder in den Räumen der Architektengruppe Numerobis (Weldeturm): Malerei, Grafik, Skulptur „...en passant“
  • Projekt „Lesezeichen“ mit der Buchhandlung Kieser
 

www.kis-schwetzingen.de

Jessen Oestergaard, 1. Vors.: Max-Planck-Str. 78, 68723 Oftersheim, Mobil 0171 - 5 44 77 57 photo@jessen-oestergaard.de
Prof. Josef Walch, 2. Vors.: Bachstraße 13, 68799 Reilingen, Tel. 06205 - 28 91 36, Mobil 0171 - 95 23 91 2, walch@gmx.de