Liebe Kunstinteressierte, liebe Freunde und Freundinnen der artSchwetzingen!

Wie im Kunstmagazin metropol angekündigt, sollte am heutigen Freitag, den 20.11.2020, die artSchwetzingen eröffnet werden. Leider muss auch diese schöne, langjährig eingeführte Kulturveranstaltung den Corona-Beschränkungen zum Opfer fallen.

Dies ist bitter, da wir KIS-KünstlerInnen schon das ganze Jahr an unseren Kunstwerken und Vorbereitungen zur artSchwetzingen arbeiten. Um Ihnen und uns die Bitterkeit zu versüßen, wollen wir Ihnen – obwohl das Live-Erlebnis nicht ersetzt werden kann – einen kleinen Einblick in die artSchwetzingen gewähren, indem wir eine kleine Auswahl der Werke vorstellen.

Sie können gerne jederzeit Kontakt zu den KünstlerInnen aufnehmen, um Rückmeldungen zu geben oder wenn Sie an einem Kauf interessiert sind. Wir würden uns sehr freuen, wenn ein Echo zu uns zurück kommt. Die e-mail-Adressen der Künstler finden Sie hier über die Namen.